Gartner: Markt für Location Based Services wird 2008 um 170 Prozent wachsen

Freitag, 8. Februar 2008 17:16
Gartner

Gartner: Markt für Location Based Services wird in diesem Jahr um 170 Prozent wachsen

Laut einer Prognose des IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Gartner wird die Zahl der Abonnenten von so genannten Location Based Services von 16 Millionen im Jahr 2007 auf mehr als 43 Millionen in diesem Jahr und damit um knapp 168 Prozent steigen. Der Umsatz mit diesen Dienstleistungen wird in diesem Jahr auf mehr als 1,3 Milliarden US-Dollar anwachsen; dies entspricht einer Steigerung von 169 Prozent gegenüber den knapp 485 Millionen US-Dollar des Vorjahres.

„Location Based Services gibt es zwar bereits seit einigen Jahren, sie haben bislang aber nicht den anfänglich erwarteten Erfolg gehabt“, sagt Annette Zimmermann, deutsche Analystin bei Gartner. „Nun befindet sich der Markt allerdings an einem Wendepunkt. Erste Anzeichen werden sichtbar, dass diese Services innerhalb der nächsten zwei bis fünf Jahre von der breiten Masse angenommen werden.“

Egham, UK, 7 February 2008

Worldwide subscribers to location-based communications services on mobile devices will increase by nearly 168 per cent in 2008 while revenue will grow by 169 per cent, according to Gartner, Inc.

“Location-based service technologies have been around for several years but they have not experienced the rate of success that was anticipated at the beginning,” said Annette Zimmermann, a research analyst at Gartner. However, she said: “The market for location-based services is at a turning point, with indications of mainstream adoption in the next two to five years.”

Gartner said the number of subscribers worldwide will rise from 16 million in 2007 to 43.2 million in 2008 and revenue will rise from $485.1 million in 2007 to $1,307.3 million in 2008. The number of subscribers is expected to reach nearly 300 million in 2011 and revenue is forecast to top $8 billion in 2011.

People are familiar with the small, satellite-based, GPS navigation devices in vehicles. Many want the same or similar services outside their vehicles and on their mobile phones. Increasingly, mobile phones are including GPS capabilities to supplement the less precise location sensing that is an integral function of all cellular systems. As the technology has improved, other services become possible, such as navigation for tourists and pedestrians, child location, find-a-friend and local directories and advertising.

Meldung gespeichert unter: Gartner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...