GARTNER: Mangel an geeigneten Fachkräften in der IT bedroht Wachstum von Unternehmen

Freitag, 8. Februar 2008 12:31
Gartner

Gartner: Mangel an geeigneten Fachkräften in der IT bedroht Wachstum von Unternehmen

Laut dem IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner bedroht ein neuer Mangel an Fachkräften in IT und Business das Wachstum von Unternehmen. Die traditionellen technischen Fähigkeiten in der IT reichen nicht mehr aus, um den steigenden Anforderungen nach einer Verbindung von Business und IT gerecht zu werden. Es gibt verschiedene Faktoren, die den Wettbewerb um die besten Köpfe ausmachen und Unternehmen müssen ihre Personalpläne dementsprechend anpassen. Die Annäherung von IT und Business erfordert Menschen mit vielfachen Erfahrungen, interdisziplinärem Wissen und professioneller Flexibilität.

Andy Kyte, Vice President und Gartner Fellow, meint, dass einfach nicht genug Fachkräfte zur Verfügung stünden: „Es handelt sich um einen massiven und verheerenden Fachkräftemangel, der vor allem zu einer Zeit kommt, da es einen steigenden Bedarf an entsprechenden Projekten in der IT gibt.“

Dieser aktuelle Fachkräftemangel unterscheidet sich von den vorherigen in den späten Neunziger Jahren und den ersten Jahren des neuen Jahrtausends. Damals wurden Experten mit ganz bestimmten technischen Fähigkeiten gesucht, während es heute um übergreifendere Fähigkeiten geht und darum, sowohl Geschäftsprozesse als auch die Technik dahinter zu verstehen und zu meistern.

Gartner Warns of a Looming IT Talent Shortage

Egham, UK – 7 February 2008 – A new shortage of skills and talent in IT and business is threatening business growth, according to Gartner, Inc. Traditional technical IT skills will not suit the burgeoning demand for developing IT and business together. Several forces are coming together to create a competition for talent. Companies need to adjust their plans for a new reality of constrained resources.

“What constitutes ‘qualified people’ will change. The intersection of business models and IT requires people with varied experience, professional versatility, multidiscipline knowledge and technology understanding – a hybrid professional, in other words,” said Diane Morello, vice president and Gartner Fellow. 

There are simply not enough such people available, according to Andy Kyte, vice president and Gartner Fellow: “This is a massive and devastating skills shortage, and it is coming when there is a surge in the number of projects that are required from IT.”

The supply of people willing and able to understand and respond to business challenges will fall short of the rising demand for business change and growth, Gartner said. This skills shortfall is very different from the shortage experienced during the dot-com squeeze of the late 1990s and early 2000s. Then there were shortages of specific, technical skills and domain-specific expertise. Today, by contrast, there are shortages of people with more general qualifications, experience and business insight. The focus is on understanding and managing business processes and technology –which take time to mature.

Factors driving demand for talent

Several forces are driving the demand for people with talent covering both IT and business. First, Gartner has found in informal surveys that most large companies are in the middle of various transformation programmes and they see IT as key to transformation. Second, they need unprecedented levels of coordination between IT and the business to meet the challenges of globalisation, focus on customers, innovation, extended value chains and brand mastery. Finally, they are being compelled to modernise and consolidate their legacy IT applications, systems and platforms – if only because they cannot find the people with skills to maintain them.

Meldung gespeichert unter: Gartner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...