Gartner im Gewinn

Donnerstag, 18. Juli 2002 16:58

Das US-amerikanische Technologieunternehmen Gartner (WKN: 887 957<GGRA.FSE>; NYSE: IT<IT.NYS>) konnte am heutigen Tage Ihre Zahlen für das zuletzt abgelaufene Quartal liefern. Trotz sinkender Umsätze konnte man einen Gewinn für diesen Zeitraum verbuchen.

Nach einem Verlust von 8,5 Mio. US-Dollar (bzw. 10 US-Cents je Aktie) in der Vorjahresperiode konnte das Unternehmen nun einen Nettogewinn in Höhe von 18,3 Mio. Dollar, bzw. 16 Cents je Anteilsschein ausweisen. Im operativen Ergebnis liegt man bei 19,9 Mio. Dollar (17 Cents je Aktie). Erstaunlich, da im Umsatzbereich ein Rückgang von sechs Prozent auf 236,2 Mio. Dollar zu verzeichnen ist.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...