Garmin vor neuem Gebot für Tele Atlas

Dienstag, 13. November 2007 08:22
Garmin

Der amerikanische GPS-Spezialist Garmin Ltd bereitet nach Meinung von American Technology Research Analyst Rob Sanderson ein höheres Übernahmeangebot für die niederländische Tele Atlas vor, nachdem der Rivale TomTom 4,2 Mrd. US-Dollar bzw. 30 Euro je Aktie für die Niederländer geboten hatte.

Demnach könnte Garmin bis zu 44 Euro pro Aktie für das Unternehmen bieten und damit TomTom aus dem Rennen drängen. Der Analyst geht nicht davon aus, dass die Finanzreserven von TomTom zu einem Gebot von mehr als 42,50 Euro je Aktie ausreichen werden und die Niederländer Schwierigkeiten haben könnten, ein höheres Übernahmeangebot zu finanzieren.

Meldung gespeichert unter: Mapping

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...