Garmin vor den Zahlen - neue Helikopter-Produkte

Donnerstag, 18. Februar 2010 16:25
Garmin

OLATHE (IT-Times) - Nachdem der niederländische Rivale TomTom heute mit positiven Quartalszahlen aufwarten konnte, wird der US-Konkurrent und GPS-Spezialist Garmin Mitte nächster Woche (24.02.) seine Zahlen für das vergangene Quartal präsentieren.

Analysten rechnen bei Garmin für das vergangene Dezemberquartal mit Einnahmen von 952 Mio. US-Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 94 US-Cent je Aktie.

Zugleich präsentierte Garmin heute neue Produkte für den Helikopter-Markt. Mit dem G500H brachte das Unternehmen ein neues Avionik-System für den Luftfahrtverkehr auf den Markt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Garmin

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...