Garmin startet BirdsEye-Service

Montag, 18. Januar 2010 16:00
Garmin

OLATHE (IT-Times) - Der amerikanische GPS-Spezialist Garmin hat mit dem BirdsEye Satellite and Aerial Imagery Service einen neuen Abo-Service für seine Kunden vorgestellt.

Über den BirdsEye Image Service können sich Nutzer aktuelle und hoch detaillierte Luftaufnahmen und Raster-Fotos auf ihr Garmin-Gerät laden. Mit dem neuen Service will sich Garmin als führender Anbieter im Bereich Outdoor-Kartographie positionieren. (ami)

Meldung gespeichert unter: Garmin

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...