Garmin baut GPS-Produktion aus

Mittwoch, 14. Juni 2006 00:00
Garmin

CAYMAN ISLANDS - Garmin Ltd. (Nasdaq: GRMN, WKN: 577963), der führende US-Hersteller von Navigations- und GPS-Systemen, hat eine zweite GPS-Produktionslinie in Taiwan eröffnet.

Im vergangenen Quartal hatte Garmin eine bis dahin leerstehende Fabrik für rund 40 Mio. US-Dollar erworben. Das Unternehmen hatte das Produktportfolio von tragbaren GPS-Geräten auf Modelle für PKW erweitert und erwartet für das letztere Segment im laufenden Geschäftsjahr 2006 einen Umsatzanstieg von etwa 75 Prozent. Gleichzeitig sollen die GPS-Geräte für Flugzeuge, Schiffe und diverse Outdoor-Sportarten nur einen Umsatzanstieg von voraussichtlich zehn bis 25 Prozent verbuchen können.

Meldung gespeichert unter: Global Positioning System (GPS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...