Fußball ist beliebtestes Thema bei Internet-Sportwetten

Dienstag, 8. Juni 2010 10:04
BITKOM

Bundesliga bei Online-Tippern mit 90 Prozent am beliebtesten

Frauen spielen mehr Lotto, Männer wetten auf Sport

Insgesamt zwei Millionen Deutsche bei Glücksspielen im Web

Nutzer achten stärker auf Seriosität als auf Gewinn-Quoten

Berlin, 8. Juni 2010 Fußball ist das beliebteste Thema bei Internet-Sportwetten. Das hat eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM ergeben. 94 Prozent der Teilnehmer von Sport-Glücksspielen im Internet wetten auf Fußballthemen. Mit Abstand am beliebtesten ist die Bundesliga: 90 Prozent der sportbegeisterten Online-Tipper wetten hier. Fast jeder zweite Sportwetten-Teilnehmer im Web (43 Prozent) setzt auf Großereignisse wie Welt- und Europameisterschaften. „Für viele Sportwetten-Fans ist die Fußball-WM 2010 im Netz ein Mega-Thema“, kommentiert BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer. Formel 1 und Tennisturniere folgen erst mit großem Abstand: Lediglich 15 und 11 Prozent der Sportwetten-Teilnehmer im Web setzen auf diese Themen. Beim klassischen Wettthema Pferderennen sind es sogar nur 6 Prozent.

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...