Fußball beflügelt France Telecom

Freitag, 8. Februar 2008 18:13
Orange

PARIS - Die France Telecom S. A. (WKN: 906849) setzt auf die Ausstrahlung von Fußballspielen. Der französische Telekommunikationsriese will sich auf diese Weise weiter in ein Multi-Media-Unternehmen entwickeln.

Das französische Unternehmen sicherte sich die Übertragungsrechte für die Premiere League In Frankreich. Damit erscheinen auch weitere Pläne der France Telecom in einem neuen Licht. Zwar wird schon länger ein Ausbau des bestehenden Triple-Play-Angebotes aus Fernsehen, Internet und Festnetz-Telefonie über einen Anschluss geplant, nun sollen aber vielleicht bald schon Satellitendienste folgen. Damit wolle France Telecom auch Kunden erreichen, in deren Region kein Triple Play-Angebot verfügbar sei, so französische Medien weiter.

Meldung gespeichert unter: Orange

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...