Fusion der koreanischen Breitbandanbieter?

Freitag, 23. November 2001 17:16

Korea Thrunet (WKN: 929390<KTU.FSE>) und Hanaro Telecom (WKN: 936553<HTKA.FSE>) stehen in Fusionsverhandlungen. Doch die Unternehmensführungen beider Unternehmen sich nach Angaben eines Sprechers von Thrunet noch nicht zu einem konkreten Ergebnis gekommen. Beide Unternehmen bieten Breitband-Internetzugang auf dem koreanischen Markt an und erwirtschaften damit bisher nur Verluste. Der große Wettbewerber der beiden ist Korea Telecom, die den Telekom und Internetzugangsmarkt mit über 50 Prozent der Marktanteile dominiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...