Funkwerk weitet Geschäftsbereiche aus

Dienstag, 29. Juli 2008 10:47
Funkwerk

KÖLLEDA - Die Funkwerk AG (WKN: 575314) sicherte sich gestern einen Auftrag aus Algerien. Das Unternehmen hat einen weiteren Millionenauftrag von der staatlichen algerischen Öl- und Gasgesellschaft Sonatrach erhalten.

Der Vertrag zwischen Funkwerk und Sonatrach bezieht sich auf die Installation und Inbetriebnahme eines Sicherheitssystems für den Objektschutz der Öl- und Gasgesellschaft. Insgesamt beläuft sich der Auftrag auf ein Volumen von rund 30 Mio. Euro. Vereinbart wurden Lieferungen von Systemen zur Zugangskontrolle und zur Videoüberwachung. Die Laufzeit des Vertrages wurde auf 18 Monate festgesetzt.  Die Arbeiten am neuen Großprojekt in Algerien sollen im vierten Quartal 2008 beginnen. Kern des Sicherheitssystems ist dabei die Kombination von Zugangskontrolle und Videoüberwachung. Durch die Integration in einem Managementsystem sollen weitläufige Areale zentral überwacht werden.

Meldung gespeichert unter: Funkwerk

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...