Funkwerk enttäuscht mit Zahlen

Montag, 12. Februar 2007 00:00

KÖLLEDA - Die Funkwerk AG (WKN: 575314<FEW.FSE>), ein Unternehmen im Sektor von Mobilfunkanwendungen für Verkehrsträger, hat heute die vorläufigen Zahlen des Geschäftsjahres 2006 mitgeteilt. Nach Unternehmensangaben sei das Jahresendgeschäft für die Bestätigung der Erwartungen zuträglich gewesen.

Der Jahresumsatz belief sich auf rund 242 Mio. Euro und blieb damit im Vergleich zum Vorjahr unverändert. Der Free Cashflow vor Akquisitionen betrug minus 3,3 Mio. Euro. Gemäß vorläufiger Berechnungen hat das Unternehmen im letzten Quartal 2006 bei Umsätzen von rund 78 Mio. Euro (2005: 60 Mio. Euro) ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von über acht Mio. Euro erzielt. Aufgrund des Jahresschlussgeschäfts konnte der prognostizierte Zielwert von knapp zehn Mio. Euro erreicht werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...