Funkwerk bekräftigt Prognosen für 2002

Mittwoch, 15. Mai 2002 16:24

Funkwerk AG ( WKN: 575314<FEW.ETR> ): Die Funkwerk AG, spezialisiert auf Mobilfunkanwendungen für Verkehrsträger, hat heute die Wachstumsprognosen für das Geschäftsjahr 2002 bekräftigt. Demnach solle der Umsatz um 54 Prozent auf 103 Mio. Euro ansteigen, wie Vorstandschef Hans Grundner heute auf der Hauptversammlung in Frankfurt mitteilte. Das Betriebsergebnis werde außerdem um ein Drittel auf 8,8 Mio. Euro zulegen.

Das in Kölleda ansässige Unternehmen wird seinen Aktionären zusätzlich für 2001 erstmals ein Dividende von 0,2 Euro pro Aktie zahlen.

Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit etwa 600 Beschäftigte und ist seit März auch im Nemax 50 vertreten.

Das Papier kann von den Nachrichten auf der HV durchaus profitieren und legt bis zum Nachmittag um 5,76 Prozent auf 22,95 Euro zu. (cch)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...