Funkwerk AG sichert sich Großauftrag

Donnerstag, 26. April 2007 00:00

KÖLLEDA - Die Funkwerk AG (WKN: 575314<FEW.FSE>) konnte sich heute über einen weiteren Neuauftrag aus dem Automotive-Bereich freuen. In Zukunft soll der Anbieter von Kommunikations- und Transportmobilfunklösungen als OEM-Lieferant tätig werden.

Funkwerk soll zuerst für den Kunden, der ungenannt bleiben möchte, einen Multimode-Compenser für den europäischen Markt entwickeln. Ist diese Phase des Auftrages abgeschlossen, folgt die Fertigung des neuen Produktes, das europaweit in Fahrzeugen zur Anwendung kommen soll. Funkwerk will durch den Neuauftrag die eigene Position auf den Automotive-Markt in Europa weiter festigen und ausbauen. Das Auftragsvolumen werde, so Funkwerk, für die kommenden Jahren im mittleren zweistelligen Millionenbereich liegen. Weitere finanzielle Details wurden hingegen nicht genannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...