Funcom verkauft eine Mio. “Age of Conan” Kopien

Montag, 9. Juni 2008 08:14
Funcom

Der norwegische Spielentwickler Funcom bleibt im MMORPG-Markt weiter auf der Überholspur. Binnen weniger als drei Wochen konnte der norwegische Entwickler mehr als eine Mio. Kopien seines Online-Rollenspiels „Age of Conan“ absetzen.

Sowohl in Deutschland, Frankreich, England und nunmehr auch in den USA hat das Spiel inzwischen die PC-Verkaufscharts erobert. Allein in den USA wurden mehr als 500.000 Kopien verkauft, heißt es. Die Community rund um das Spiel wächst nach Entwicklerangaben ebenfalls stark. Mehr als 800.000 Mitglieder haben sich bereits für den „Clan of Conan“ Fanclub registriert.

Folgen Sie uns zum Thema Funcom und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Funcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...