Funcom meldet mehr als 400.000 AoC-Spieler

Dienstag, 27. Mai 2008 08:27
Funcom

Der norwegische Spielentwickler Funcom kann einen Erfolg im MMORPG-Bereich melden. Das in der Vorwoche an den Start gegangene Online-Rollenspiel „Age of Conan“ gehört zu einem der Bestseller in der Branche.

Bereits binnen einer Woche tummeln sich mehr als 400.000 Spieler in den virtuellen Welten von „Age of Conan“, teilen die Norweger mit. Rund die Hälfte der AoC-Spieler kommt dabei aus Nordamerika, so Funcom. Das Unternehmen rechnet damit, dass die Nutzerzahlen trotz vieler kleinerer Bugs in den nächsten Tagen noch weiter steigen werden, nachdem die Bewertungen diverser Spiele-Magazine zum Teil sehr gut ausgefallen sind.

Folgen Sie uns zum Thema Funcom und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Funcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...