Fujitsu: Verkauf des Festplatten-Geschäft an Toshiba?

Mittwoch, 14. Januar 2009 10:23
Fujitsu

TOKIO - „Toshiba kauft Fujitsu‘s Festplatten-Geschäft“, so die Schlagzeilen des gestrigen Abends. Heute nahm Fujitsu Ltd. (WKN: 855182) selbst hierzu Stellung.

In der Financial Times hieß es in einem Bericht, dass das ebenfalls japanische Technologieunternehmen Toshiba Corp. in Verhandlungen mit Fujitsu bezüglich der Übernahme des Festplattengeschäftes stehe. Der spekulierte Kaufpreis wurde auf 30 Mrd. bis 40 Mrd. Yen taxiert. Die Fujitsu-Aktien gaben nach der Meldung deutlich nach, weshalb sich Fujitsu nun wohl zu einer Stellungnahme gezwungen sah.

Meldung gespeichert unter: Fujitsu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...