Fujitsu und Samsung legen zu

Dienstag, 15. April 2003 12:09

Fujitsu (WKN: 855182<FUJ1.FSE>), Samsung Electronics (WKN: 881823<SSUN.FSE>): Nachdem der US-amerikanische Technologieriese International Business Machines (IBM) seine guten Quartalszahlen bekannt gegeben hat, konnten auch die japanischen Computeraktien wie z.b. die von Fujitsu und Samsung Electronics zulegen.

Allgemein erhoffen sich einige in der Branche davon einen generellen Aufstieg in diesem Marktsegment. Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass der Tokio Topix, der japanische Index für computerbezogene Aktien 1,63 Prozent zulegen konnte, wobei er zur Zeit mit 788 Yen notiert.

Die Aktie von Fujitsu konnte in Frankfurt bereits 3,81 Prozent zulegen. Das Papier von Samsung Electronics legte um 1,45 Prozent zu. (tng)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...