Fujitsu und Sagem kooperieren

Mittwoch, 20. Februar 2002 16:50

Fujitsu Ltd. (WKN:855182<FUJ1.FSE>); Sagem SA (WKN:924781<SEJ1.FSE>):

Wie der japanische Elektronikkonzern Fujitsu Ltd. heute bekannt gab werden Fujitsu und Sagem gemeinsam Technologien für die dritte Mobilfunkgeneration UMTS entwickeln.

Fujitsu möchte die Technologien für die mobilen Endgeräten nutzen, die an NTT DoCoMo Inc., Japan´s größten Mobilfunkbetreiber, geliefert werden sollen. Ein Verkauf der Technologien in Europa ist nicht geplant, wird allerdings auch nicht ausgeschlossen.

Fujitsu teilte weiter mit, dass NTT mit Terminals für deren UMTS-Services beliefert würde und ein Joint Venture mit dem Telekommunikationsausrüster Alcatel im Hinblick auf die Entwicklung von UMTS-Basisstationen bestehe. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...