Fujitsu und Advantest: Gemeinsam geht es besser

Freitag, 15. September 2006 00:00

TOKIO - Der japanische Computer- und Elektronikspezialist Fujitsu Ltd. (WKN: 855182<FUJ1.FSE>) und der japanische Chiphersteller Advantest Corp. werden zukünftig einen gemeinsamen Weg einschlagen. Beide Unternehmen verkündeten heute die Gründung eines Joint Venture im November dieses Jahres.

Über das gemeinsame Joint Venture versuchen Fujitsu und Advantest Kosten hinsichtlich der Entwicklung von Test-Chips einzusparen. Das gemeinsame Unternehmen werde sich auf die Produktion von 65-Nanometer und 45-Nanometer Halbleiterchips spezialisieren. Die Zusammenarbeit von bisherigen Wettbewerbern stellt in diesem Markt keine Besonderheit mehr dar. Unternehmen sind aufgrund geringer Margen oftmals gezwungen, in dem Bereich Forschung und Entwicklung zu kooperieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...