Fujitsu mit erfreulichen Halbjahreszahlen

Montag, 18. Oktober 2004 11:27

Fujitsu Ltd. (WKN: 855182<FUJ1.FSE>): Der japanische Computerhersteller Fujitsu konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum den Nettoverlust im ersten Halbjahr 2004 auf rund acht Mrd. Yen (73,2 Mio. US-Dollar) verringern. Im ersten Halbjahr 2003 hatte der Nettoverlust noch bei 58,8 Mrd. Yen gelegen. Mit diesem Ergebnis konnte Fujitsu die Prognose übertreffen, mit der ein Verlust von 25 Mrd. Yen erwartet wurde.

Auch der Umsatz stieg im Vergleich zum ersten Halbjahr des vergangenen Jahres um 3,6 Prozent auf 2,22 Billionen. Yen an. Prognostiziert waren Umsätze von 2,25 Billionen Yen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...