Fujitsu kürzt Stellen in Deutschland

Stellenstreichungen

Donnerstag, 7. Februar 2013 18:20
Fujitsu

TOKIO (IT-Times) - Nach ausgewiesenen Verlusten im dritten Quartal und einer gesenkten Prognose für das Gesamtjahr hat der japanische Technologiekonzern Fujitsu Ltd. heute Restrukturierungen angekündigt. Dazu gehören auch einige Stellenkürzungen in Deutschland.

Wie das Unternehmen mit Sitz in Tokio erklärte, werde unter anderem das LSI-Geschäft der Halbleitersparte Fujitsu Semiconductor an die ebenfalls japanische Panasonic Corporation übertragen. Auch werde ein Mie-Werk in ein noch zu gründendes Unternehmen transferiert, an welchem auch Taiwan Semiconductor Manufacturing Company Limited beteiligt ist.

Meldung gespeichert unter: Fujitsu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...