Fuji Television will Konkurrenten übernehmen

Dienstag, 18. Januar 2005 09:22

TOKIO – Japans größter Fernsehsender Fuji Television Network Inc. (Tokio: 4676, WKN: 908432<FTN.BER>) will zur Finanzierung seiner geplanten Übernahme des Konkurrenten Nippon Broadcasting System Kredite aufnehmen und Anleihen ausgeben.

Wie das Unternehmen gestern bekannt gab, ist geplant, 100 Milliarden Yen an Krediten aufzunehmen und weitere 80 Milliarden Yen durch den Verkauf einer Anleihe an die Daiwa Securities SMBC einzunehmen. Damit sollen die benötigten 170.5 Milliarden Yen finanziert werden, die für die Mehrheitsbeteiligung an Nippon Broadcasting eingeplant sind.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...