FTC untersucht Apples In-App-Kaufsystem

Mittwoch, 23. Februar 2011 14:37
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Die Federal Trade Commission (FTC) hat Apples In-App-Zahlungssystem ins Visier genommen und untersucht dieses nicht etwa aufgrund der 30%igen Umsatzbeteiligung, sondern aufgrund dessen, dass Kinder ohne Zustimmung der Eltern einfach und leicht virtuelle Produkte erwerben können, meldet die Washington Post.

Die FTC befürchtet, dass Kindern gar nicht bewusst sein könnte, dass der Erwerb digitaler Güter echtes Geld kostet, heißt es. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...