FTC ermittelt gegen Google und Android

Freitag, 12. August 2011 09:37
Google

NEW YORK (IT-Times) - Die Dominanz von Google im Suchmaschinen- und Smartphone-Markt hat die US-Kartellwächter auf den Plan gerufen. Wie das Wall Street Journal meldet, ermitteln die Anwälte der Federal Trade Commission (FTC) inwieweit Google seine Marktmacht im Bereich Smartphone-Betriebssysteme nutzt, um seine Marktstellung im Suchmaschinenmarkt zu stärken.

Hintergrund ist der Umstand, dass Google mit seinem Android-Betriebssystem inzwischen den Smartphone-Markt dominiert. Laut Canalys wird inzwischen jedes zweite Smartphone mit dem Google-Betriebssystem ausgeliefert, wobei auf vielen Android-Handys bereits Google als Suchmaschine vorinstalliert ist. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Software und/oder Android via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Android

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...