Frischer Wind bei AU Optronics durch Anfrage von Amazon

Displays

Freitag, 4. Januar 2013 17:02
AU Optronics

TAIPEI (IT-Times) - Der Displayhersteller AU Optronics hat eine Anfrage von Amazon erhalten, sich an der Produktion von Tablets zu beteiligen, die im laufenden Jahr präsentiert werden sollen.

So soll AU Optronics Corp. (WKN: 621971) in die Lieferkette der kommenden Amazon-Tablets als Displayhersteller eingebunden werden. Über die Spezifikationen der Displays wurden unterdessen keine Angaben gemacht, jedoch testet AU Optronics derzeit die Produktion, um zu sehen, ob der Produzent die Vorgaben von Amazon erfüllen kann, so der Branchendienst DigiTimes. Zusätzlich zu der Anfrage von Amazon hat AU Optronics Aufträge von Sony und Apple erhalten, sodass sich das Unternehmen nach Verlusten im vergangenen Jahr nun wieder erholen könnte.

Meldung gespeichert unter: Liquid Crystal Displays (LCDs)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...