Freescale Semiconductor will eine Mrd. Dollar durch IPO erlösen

Dienstag, 10. Mai 2011 07:59

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Halbleiterspezialist Freescale Semiconductor will durch einen Börsengang in New York 43,5 Millionen Aktien zum Preis zwischen 22 und 24 US-Dollar am Markt platzieren und dadurch zwischen 0,95 bis 1,04 Mrd. US-Dollar aufnehmen, meldet Reuters.

Die ehemalige Motorola-Tochter setzte im Vorjahr 4,46 Mrd. US-Dollar um, erwirtschaftete dabei einen Nettoverlust von 1,05 Mrd. Dollar. Im vergangenen ersten Quartal 2011 entstand bei einem Umsatz von 1,19 Mrd. Dollar ein Nettoverlust von 148 Mio. Dollar. (ami)

Meldung gespeichert unter: Freescale Semiconductor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...