Freescale mit Umsatz- und Gewinnsteigerung

Mittwoch, 19. Januar 2005 12:58

AUSTIN (TEXAS) - Freescale Semiconductor Inc. (WKN: A0B57Z<RJJ.FSE>) gab gestern die Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2004 und das Geschäftsjahr 2004 bekannt. Der Umsatz lag im vierten Quartal des letzten Jahres bei 1,428 Mrd. US-Dollar, was eine Steigerung gegenüber dem vierten Quartal 2003 mit 1,373 Mrd. Dollar bedeutet. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2004 liegt mit 5,72 Mrd. Dollar ebenfalls deutlich über dem Vorjahreswert von 4,86 Mrd. Dollar.

Der Nettogewinn lag im vierten Quartal 2004 bei fünf Mio. Dollar, im vierten Quartal 2003 lag der Nettogewinn noch bei 98 Mio. Dollar. Die Ergebnisse für das vierte Quartal 2004 beinhalten Vorsteuerzahlungen in Höhe von fünf Mio. Dollar, die auf Grund der Trennung von Motorola gezahlt wurden und Ausgaben in Höhe von 79 Mio. Dollar für eine Neustrukturierung. Ohne Berechnung dieser Kosten würde ein Nettogewinn im vierten Quartal 2004 von 72 Mio. Dollar ausgewiesen werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...