Freenet übernimmt Tiscalis Geschäftskunden

Donnerstag, 1. Februar 2007 00:00
freenet

HAMBURG - Die Freenet.de AG (WKN: 579200) übernimmt die deutschen B-2-C-Schmalband- und -Breitbandkundenverhältnisse der italienischen Tiscali S.p.A. Dies teilte der deutsche Internetprovider am gestrigen Abend mit.

Zum Ende des Jahres 2006 zählte Tiscali demnach rund 380.000 solcher aktiven Kunden in Deutschland, etwa ein Drittel davon waren Breitbandkunden. Der Kaufpreis, der in Bar bezahlt wird, werde auf Basis der tatsächlich übertragenen Kundenverhältnisse bei Vollzug der Transaktion endgültig ermittelt und voraussichtlich rund 30 Mio. Euro betragen. Der Vollzug stehe noch unter dem Vorbehalt üblicher aufschiebender Bedingungen, darunter der kartellrechtlichen Freigabe, und werde voraussichtlich noch im ersten Quartal 2007 erwartet.

Meldung gespeichert unter: Tiscali

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...