Freenet: DSL soll weiter Wachstum bringen

Freitag, 5. Januar 2007 00:00

HAMBURG - Die Freenet AG (WKN: 579200<FRN.FSE>) plant für das Jahr 2007 einen Ausbau des DSL-Kundenstamms. Ziel sei es, die 1,4 Millionen Marke bis zum Jahresende zu erreichen.

Diesen Ausblick gab Freenet-Vorstandschef Eckhard Spoerr heute in einem Interview mit verschiedenen Pressevertretern bekannt. Sollten diese Pläne verwirklicht werden, würde das ein Wachstum um rund 40 Prozent im DSL-Bereich darstellen. Ende des Jahres 2006 verzeichnete Freenet einen DSL-Kundenstamm von rund einer Millionen Nutzer.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...