Freenet AG verliert Aufsichtsratsvorsitzenden

Montag, 6. Juli 2009 15:56
freenet Unternehmenslogo

BÜDELSDORF (IT-Times) - Die freenet AG (WKN: A0EAMM) muss sich einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden suchen. Der bisherige Vorsitzende Herr Thoma erklärte, dass er noch im Juli sein Amt niederlegen will.

Wie die freenet AG bekannt gab, will Thoma nach der Hauptversammlung am 07. Juli 2009 seinen Aufsichtsratsvorsitz niederlegen. Dennoch wird Thoma weiterhin als ordentliches Mitglied dem freenet Aufsichtsrat angehören. Freenet erklärte, dass die Wahl des Nachfolgers nach der Hauptversammlung erfolgen wird. Dann wird der Aufsichtsrat in neuer Besetzung ihren neuen Vorsitzenden bestimmen.

Meldung gespeichert unter: freenet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...