France Telecom will Joint Venture MobiNil voll konsolidieren

Montag, 10. Mai 2010 15:32
Orange

PARIS (IT-Times) - Die France Telecom S.A. will die Beteiligung an MobiNil künftig vollständig konsolidieren. Eine entsprechende Einigung mit Miteigentümer Orascom Telecom existiere bereits.

Insgesamt lässt sich France Telecom diesen Schachzug rund 300 Mio. US-Dollar kosten. Diese Summe erhält Orascom, da nun eine Konsolidierung des eigenen Anteils an MobiNil unmöglich wird. Eine entsprechende Einigung teilten beide Unternehmen heute per E-Mail mit. Minderheitsaktionäre von Egyptian Co. seien von der Regelung indessen nicht betroffen. Egyptian Co. befindet sich im Gemeinschaftsbesitz von MobiNil, France Telecom und Orascom. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Orange

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...