France Telecom wächst weiter

Dienstag, 29. Januar 2002 11:42
Orange

France Telecom SA (Paris:013330, WKN: 906849): France Telecom, der größte Carrier Frankreichs, konnte im vergangenen Jahr den Umsatz stark steigern. Das Absatzvolumen betrug 2001 43 Mrd. Euro, gegenüber einem Umsatz von 33,7 Mrd. Euro im Vorjahr. Der Mobilfunknetzbetreiber Orange, an dem France Telecom mehrheitlich beteiligt ist, steuerte 14,8 Mrd. Euro zum Umsatz bei, eine Verbesserung von 71 Prozent gegenüber dem Vorjahr. France Telecoms ISP-Tochter Wanadoo war mit 1,46 Mrd. Euro am Umsatz beteiligt.

„Unsere Strategie international zu expandieren und das wirksame Einsetzen von Entwicklungen im Mobilfunk- und Internetgeschäft fängt an, sich bezahlt zu machen,“ sagte Michel Bon, der CEO von France Telecom. Michel Bon hat in den letzten beiden Jahren über 40 Mrd. Euro in das Mobilfunk- und Internetgeschäft investiert. Insgesamt verfügte der Konzern über 91,7 Mio. Kunden am Ende des Jahres 2001. Das sind 19 Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...