France Telecom verdoppelt Dividende

Mittwoch, 29. Juni 2005 15:05
Orange

PARIS – Die France Telekom (WKN: 906849) hat heute eine deutliche Erhöhung der auszuschüttenden Dividende in Aussicht gestellt. Außerdem bestätigte das Unternehmen seine Prognosen für das laufende Geschäftsjahr und stellte für die nahe Zukunft steigende Umsätze und Gewinne in Aussicht.

Wie der zweitgrößte europäische TK-Konzern heute mitteilte, plant man die Zahlung einer Dividende in Höhe von einem Euro. Das ist mehr als das Doppelte des Vorjahres, als nur 48 Cents ausgeschüttet wurden. Damit übertraf das France Telecom den von Experten erwarteten Wert. Weiterhin gab das Untenehmen bekannt, dass man in den nächsten drei Jahren die Schulden weiter abbauen und die Dividenden kontinuierlich steigern will. Gelingen soll dies durch die eingeschlagene Strategie, einen auf Mobilfunk und Breitband-Services fokussierten Konzern aufzubauen. Die Services sollen unter jeweils eigenen Markennamen in den einzelnen europäischen Staaten angeboten werden.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...