France Telecom überdenkt Verkauf

Montag, 3. Juni 2002 10:05
Orange

France Telecom SA (Paris: 013330, WKN: 906849): France Telecom will den Verkauf des Anteils am italienischen Mobilfunkbetreiber Wind neu prüfen. Dies sagte Michel Bon, der Chairman von France Telecom, der Financial Times.

Grund für den vorerst gestoppten Verkauf sind Veränderungen in der Geschäftsführung von Enel SpA. Der italienische Konzern Enel ist zur Mehrheit an Wind beteiligt. „Das neue Management hat mich noch nicht angerufen, um Strategien zu diskutieren, aber sollten sie entscheiden ihre Strategie zu ändern, dann wären die Dinge vielleicht anders,“ sagte Bon der Financial Times.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...