France Telecom: Mehrheit an jordanischem Marktführer

Freitag, 30. Juni 2006 00:00
Orange

PARIS/AMMAN - France Telecom (WKN: 906849) hat die Bemühungen um einen Mehrheitsanteil an dem jordanischen Ex-Monopolisten Jordan Telecommunications zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht. Wie die Franzosen heute mitteilten, wurde die Beteiligung auf 51 Prozent aufgestockt.

In Verhandlungen mit der jordanischen Regierung habe man einen Anteil von zehn Prozent erworben. Zudem zog FT eine Option über einen weiteren Prozentpunkt. Insgesamt hat die Transaktion ein Volumen von 159,5 Mio. Euro und soll Anfang kommenden Juli abgeschlossen werden. France Telecom hatte bereits im Jahr 2000 40 Prozent an dem halbstaatlichen Unternehmen erworben.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...