France Telecom kauft Inmarsat

Mittwoch, 5. Dezember 2001 09:21
Orange

France Telecom (WKN: 906849): France Telecom stärkt seine Aktivitäten als Lieferant mobiler Satelliten-Dienstleistungen. Am Dienstag Abend wurde bekannt, dass die Franzosen bereits zum 1. Dezember die Sparte Inmarsat von der DeTeSat gekauft hatte.

Bereits im Sommer hatten sich France Telecom und die Tochter der Deutschen Telekom darauf verständigt, dass Inmarsat den Besitzer wechseln wird. Finanzielle Details des Deals wurden nicht bekannt gegeben. Dafür aber juristische: France Telekom wird seine Satelliten-Aktivitäten mit denen der Deutschen Telekom nach deutschem Recht zur France Telecom Mobile Satellite Communications GmbH zusammenführen. (erw/ako)

Folgen Sie uns zum Thema Orange, Telekommunikation und/oder Satellitennetzbetreiber via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Satellitennetzbetreiber

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...