France Telecom eröffnet Bieterwettstreit

Mittwoch, 14. Dezember 2005 18:34
Orange

PARIS - Die France Telecom (WKN: 906849) stellte heute ein Gebot für die Telindus Gruppe auf. Das belgische Telekommunikationsunternehmen Telindus wies gerade erst ein Übernahmeangebot von Belgacom ab.

Laut Unternehmensangaben bietet der französische Telekommunikationskonzern 15,8 Euro pro Telindus-Aktie. Belgacom hatte 13,5 Euro pro Aktie in Aussicht gestellt. "Wir haben das Angebot der France Telecom zur Kenntnis genommen", sagte ein Belgacom-Sprecher. Allerdings brauche die Belgacom nun etwas Zeit, um die Situation zu bewerten und um gegebenenfalls über ein höheres Angebot zu entscheiden.

Meldung gespeichert unter: Belgacom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...