France Telecom dementiert Google-Gespräche

Mittwoch, 31. Oktober 2007 09:30
Orange

Die France Telecom hat Gespräche über die Vermarktung eines möglichen Google Phones mit dem US-Suchmaschinenspezialisten dementiert. Zuvor hatte das Wall Street Journal berichtet, das Google Gespräche mit der France Telecom-Tochter Orange über eine mögliche Vermarktung eines Google-Handys geführt habe.

„Wir dementieren ganz formell Gespräche mit Google über ein Mobiltelefon“, erklärt ein Sprecher der France Telecom. France Telecom arbeitet in Frankreich mit Apple bei der Vermarktung des iPhones zusammen. Google will offenbar schon in den nächsten Wochen seine Pläne für den Mobilfunkbereich vorstellen.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...