France Telecom auf dem Weg in die Republik Kongo

Montag, 18. Juli 2011 17:01
France_Telecom_Orange_1.JPG

PARIS (IT-Times) - Die France Telekom S.A. treibt die Expansion in den Mittleren Osten und Afrika voran. Nun ist der Erwerb von Anteilen an Congo China Telecom durch die ZTE Corp. im Gespräch.

Die France Telecom S.A. (WKN: 906849) könnte künftig über Mehrheitsanteile an Congo China Telecom verfügen, dem viertgrößten Mobilfunknetzbetreiber des Landes. Das französische Telekommunikationsunternehmen verhandelt laut US-Nachrichtensender Bloomberg mit der chinesischen ZTE Corp. über den Kauf deren 51-prozentigen Anteils.

Meldung gespeichert unter: Orange

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...