Foxconn verlegt Fabrik von Shenzhen nach Langfang

Dienstag, 6. Juli 2010 14:32

BEIJING (IT-Times) - Der taiwanesische Auftragshersteller Foxconn hat Medienberichte bestätigt, wonach das Unternehmen eine größere Produktionsanlage von Shenzhen nach Langfang in der chinesischen Provinz Hebei verlegen wird, wie Chinatechnews berichtet.

Hinterrund seien steigende Personalkosten. Laut Foxconn-Sprecher Vincent Tong soll der Umzug bis Ende 2010 abgeschlossen sein. Nur wenige Kapazitäten sollen in Shenzhen verbleiben, wie es heißt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Foxconn International Holdings und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Foxconn International Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...