Foxconn verkauft Display-Patente an Google

Patente

Dienstag, 27. August 2013 14:36
Foxconn_logo.gif

TAIPEH (IT-Times) - Der taiwanische Auftragshersteller Foxconn Electronics (Hon Hai Precision Industry) hat Patente und Technologien im Zusammenhang mit Head Mounted Displays (HMDs) an Google verkauft. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Die HMD-Techniken umfassen unter anderem Computer-generierte Grafiken und virtuelle Bilder im Luftfahrtbereich, sowie im Bereich Engineering, wissenschaftliches Design, aber auch Gaming, Entertainment und Simulationstraining, berichtet der Branchendienst DigiTimes. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...