Foxconn soll Apple Tablet PC herstellen

Donnerstag, 8. Oktober 2009 08:23
Apple

TAIPEI (IT-Times) -  Der taiwanische Auftragshersteller Foxconn Electronics ist als Herstellungspartner für den von Apple geplanten Tablet PC im Gespräch, berichtet der Branchendienst DigiTimes, der sich auf Marktquellen beruft.

Apples Tablet PC soll im ersten Quartal 2010 auf den Markt kommen, wobei Foxconn zunächst 300.000 bis 400.000 Einheiten liefern soll, heißt es. Das Gerät soll ein 10,6-Zoll großes Touchscreen-Diplay haben. Die entsprechenden Displays sollen von der Foxconn-Tochter Innolux Display kommen, wie es heißt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...