Foxconn nimmt erste Aufträge für Apple iTV entgegen

Dienstag, 29. Mai 2012 14:55
Apple iTV

TAIPEI (IT-Times) - Ein Apple-Fernseher mit Internetanschluss wird immer wahrscheinlicher. Der taiwanische Auftragshersteller Foxconn hat damit begonnen erste Aufträge von Apple für die Produktion des Apple iTV Geräts anzunehmen, meldet die chinesische Newsseite Sina.

Foxconn soll bereits seine Fertigungslinien für die Produktion des Apple-Fernsehers vorbereiten, heißt es. Zu Monatsbeginn hatte Foxconn CEO Terry Gou noch dementieren lassen, dass Foxconn bereits die Produktion des neuen Apple-Fernsehers vorbereitet. Medienberichten zufolge könnte ein Apple iTV Gerät noch Ende 2012 bzw. in 2013 auf den Markt kommen. Apple wollte sich dazu bislang noch nicht offiziell äußern. (ami)

Meldung gespeichert unter: Hon Hai Precision Industry Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...