Foxconn errichtet neue Produktionsbasis in China

Electronics Manufacturing Services (EMS)

Freitag, 21. Juni 2013 17:53
Foxconn_Logo.png

TAIPEI (IT-Times) - Die Arbeitsbedingungen bei Foxconn sind nicht die besten, das ist bekannt. Nun will Foxconn Electronics eine neue automatisierte Produktionsbasis im Nordosten Chinas eröffnen.

Foxconn hat dabei ein Auge auf die Leistungsfähigkeit des lokalen Harbin Institute of Technology im Bereich Forschung und Entwicklung geworfen. In 2011 präsentierte Foxconns Chairman Terry Guo den Plan, innerhalb der nächsten drei Jahre mehr auf automatische Produktivität zu setzen. Damit will man der sinkenden Nachfrage nach Arbeitsplätzen in der Produktionsindustrie entgegen wirken, wie der Online-Branchendienst DigiTimes berichtet.

Meldung gespeichert unter: Hon Hai Precision Industry Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...