Foxconn baut auf Valor

Donnerstag, 25. September 2003 10:55

Valor (WKN: 928731<VCR.FSE>): Wie soeben bekannt gegeben wurde, hat das israelische Unternehmen Valor in dem asiatischen Unternehmen einen weiteren Kunden für das Valor Produkt Trilogy 5000 gefunden, dass in der süd-chinesischen Fertigungsstätte von Foxconn, das zur Hon Hai Precision Industries Gruppe gehört und sich auf die Produktion von Anschlussstecker und Kabelbestückung für den Einsatz in PC´s spezialisiert hat, zum Einsatz kommen soll.

Dabei wird Foxconn die Technologie dafür verwenden, um die Effizienz in der Vorbereitung von Massenproduktion und Montagemaschinen-Optimierung zu erhöhen. Die genau Höhe des Auftrags hingegen wurde nicht bekannt gegeben.

Die in Frankfurt gehandelte Aktie von Valor notiert zur Zeit unverändert bei 2,15 Euro. (tng)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...