Foxconn baut auf Valor

Donnerstag, 25. September 2003 10:55

Valor (WKN: 928731<VCR.FSE>): Wie soeben bekannt gegeben wurde, hat das israelische Unternehmen Valor in dem asiatischen Unternehmen einen weiteren Kunden für das Valor Produkt Trilogy 5000 gefunden, dass in der süd-chinesischen Fertigungsstätte von Foxconn, das zur Hon Hai Precision Industries Gruppe gehört und sich auf die Produktion von Anschlussstecker und Kabelbestückung für den Einsatz in PC´s spezialisiert hat, zum Einsatz kommen soll.

Dabei wird Foxconn die Technologie dafür verwenden, um die Effizienz in der Vorbereitung von Massenproduktion und Montagemaschinen-Optimierung zu erhöhen. Die genau Höhe des Auftrags hingegen wurde nicht bekannt gegeben.

Die in Frankfurt gehandelte Aktie von Valor notiert zur Zeit unverändert bei 2,15 Euro. (tng)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...