Foxconn-Aktien nach iPhone 5 Gerüchte auf 5-Monatshoch - fünf neue Fabriken geplant

Mittwoch, 1. Februar 2012 09:26
Foxconn_logo.gif

TAIPEI (IT-Times) - Die Aktien des Auftragsherstellers Foxconn Technology kletterten zuletzt auf ein neues 5-Monatshoch bei rund 117 NT-Dollar an der Taiwan Stock Exchange, nachdem Gerüchte laut wurden, dass Apple bei seinem neuen iPhone 5 auf ein Metallgehäuse setzen wird - davon könnte auch Foxconn als Auftragshersteller maßgeblich profitieren, wie Bloomberg berichtet.

Zudem plant der taiwanische Auftragshersteller den Bau von fünf zusätzlichen Fabriken in Brasilien, um die hohe Nachfrage nach iPads und anderen Tablet PCs zu decken. In den neuen Fabriken sollen jeweils 1.000 neue Mitarbeiter hinzukommen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Hon Hai Precision Industry Co. und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Hon Hai Precision Industry Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...