Foundry Networks trifft Analystenprognosen

Donnerstag, 26. April 2001 10:40

Foundry Networks (Nasdaq: FDRY<FDRY.NAS>, WKN: 925661<FOY.FSE>): Der Hersteller von Komponenten für Internet Infrastruktur Foundry Networks konnte seine vorher gesenkten Quartalsprognosen übertreffen. Das Unternehmen gab einen Gewinn von 5,3 Mio. Dollar bzw. 4 Cents pro Aktie bekannt.

Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 15 Cents pro Aktie erwirtschaftet. Die Umsätze betrugen 82,6 Mio. Dollar. Mit dem Ergebnis machte das Unternehmen eine Punktlandung auf den Analystenschätzungen. Diese hatten im Schnitt einen Gewinn von 4 Cent pro Aktie und Umsätze in Höhe von 82,3 Mio. Dollar erwartet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...