Forrester: Unternehmen werden ihre Ausgaben für Apple-Produkte um 50 Prozent erhöhen

Montag, 9. Januar 2012 10:06
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Eine neue Studie von Forrester Research signalisiert eine hohe Bereitschaft bei Unternehmen, im laufenden Jahr 2012 ihre Ausgaben bzw. Investitionen in Apple-Produkte deutlich zu erhöhen.

Die globale Studie von Forrester Research geht davon aus, dass Unternehmen ihre Investitionen um mehr als 50 Prozent in 2012 erhöhen werden, meldet der Branchendienst MacNN mit Verweis auf die aktuelle Forrester-Studie.

Bislang hatte Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) den Firmenkundenmarkt eher vernachlässigt und speziell Produkte für den Konsumentenmarkt entwickelt. Dennoch wird der Firmenkundensektor in 2012 iPads im Wert von zehn Mrd. US-Dollar kaufen, nachdem Geschäftskunden in 2011 bereits sechs Mrd. Dollar für Apple-Tablets ausgegeben haben. Rund neun Mrd. US-Dollar dürften von Firmenseite in den Kauf von Mac-Rechnern fließen, nach sechs Mrd. Dollar in 2011, so die Studie.

Die Forrester Research Analysten bezeichnen die große Popularität von Apple-Produkten im Firmenkundensektor als die „große Überraschung im Jahr 2011“. Viele Unternehmen sind dazu übergegangen, dass Mitarbeiter ihre Privatgeräte in der Arbeit einsetzen dürfen, was dem Unternehmen Kosten spart, so die Analysten.

Insgesamt dürften die weltweiten Ausgaben von Firmenkunden für Windows-basierte Computer und Tablets in 2012 und 2013 leicht sinken. Die Ausgaben für Macintosh-Rechner dürften dagegen im Schnitt um 40 Prozent pro Jahr im gleichen Zeitraum zulegen, wobei die Ausgaben für iPads im Schnitt um 60 Prozent wachsen dürften, glauben die Analysten. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...