Forrester Research: Apple wird Macs und iPads im Wert von 39 Mrd. Dollar an Firmen verkaufen

Firmen setzen zunehmend auf Apple

Montag, 7. Januar 2013 14:58
Apple_logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Die Marktforscher aus dem Hause Forrester Research sehen den Mac-Hersteller Apple weiter im Aufwind. Das Unternehmen werde in den nächsten zwei Jahren Mac-Rechner und iPads im Wert von 39 Mrd. US-Dollar an Firmenkunden verkaufen, schätzen die Marktforscher.

Allein in 2013 dürften Macs und iPads im Wert von 11,0 Mrd. US-Dollar an Unternehmen gehen, so der Branchendienst TechCrunch mit Verweis auf einen Report von Forrester Research. In 2014 dürfte Apple dann Macs im Wert von 8,0 Mrd. Dollar und iPads im Wert von 13 Mrd. US-Dollar an Firmenkunden verkaufen, schätzen die Marktanalytiker. Apple dürfte im Firmenkundenmarkt vor allem aus drei Gründen Erfolg haben: Das Unternehmen habe gute Produkte, welche Mitarbeiter nutzen wollen, zudem habe Apple mit dem iPad den besten Tablet am Markt, gleichzeitig besitze Apple konkurrenzfähige Preise und eine Vertriebsstruktur, welche auf die Wünsche von Geschäftskunden reagiert, glaubt Forrester Research Experte Andrew Bartels. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...